Störungsbeseitigung Wartungsverträge

Borsigwalder Weg 37, 13509 Berlin

030 / 434 68 35

Regelmäßige Kontrolle erforderlich

Betreiber von Heizöltankanlagen sind zu regelmäßiger Kontrolle vom Gesetzgeber verpflichtet.

Dazu zählen unter anderem:


  • Regelmäßiges in Augenschein nehmen der Heizöltankanlage. Bestenfalls vor der Heizperiode, nach längerer Abwesenheit sowie vor, während und nach dem Tanken.
  • Der Tank sowie die Befüll- und Entlüftungsleitung sollten nicht verformt sein, keine Einbeulungen oder Verfärbungen haben.
  • Der Auffangraum der Tankanlage muss trocken, frei von Fremdgegenständen, einsehbar und der Innenanstrich intakt und rissfrei sein.
  • Grenzwertgeber , Leckanzeiger und Antiheberventil müssen regelmäßig überprüft werden
  • Die Betriebslampe am Leckanzeiger muss Leuchten.

Alle Arbeiten an Heizöltanks und Ölleitungen sowie umfassende technische Inspektionen sind ausschließlich von zertifizierten Fachbetrieben nach WHG durchführen zu lassen. 


Wenn Sie als Betreiber sich die regelmäßige Kontrolle nicht zutrauen können Sie uns gerne dafür beauftragen. Der Service der Tankwartung kostet 110€ Brutto Incl. Anfahrt und Abfahrt im Berliner Stadtgebiet und die Erstellung eines Tankzustandsberichtes.

Öltankentsorgung Klaus Obermann Berlin - Regelmäßige Kontrolle

Bei Brennerstörungen oder ungleichmäßigen Füllständen durch Verstopfungen oder Verdreckung der Saugleitungen helfen wir gerne. Wir bauen die Saugleitungen aus, reinigen diese, kürzen diese und prüfen die Leitungen auf mögliche Mängel. Wir gleichen ungleichmäßige Füllstände bei Batterietankanlagen anschließend aus und nehmen die Heizung wieder in Betrieb.