Tankdemontage - Ablauf

Holzhauser Str. 57, 13509 Berlin

030 / 434 68 35

Ablauf der Tankdemontagen:

  1. An- und Abfahrt zum Einsatzort innerhalb der Berliner Stadtgrenze
  2. Auslegen von Bodenschutz Material
  3. Aufstellen von Notheizungen, wenn gewünscht 
  4. Bereitstellen von Notstrom mit Aggregat bei Bedarf
  5. Abpumpen und Vergüten von verwertbarem Restöl 
  6. Reinigen der Tanks
  7. Entsorgung des Ölschlamms (min.10% des Tanknenninhaltes, wenn die letzte Tankreinigung mehr als 1 Jahr  her ist)
  8. Entfernen aller zu- und abführenden Leitungen der Tankanklage (ohne Stemmarbeiten)
  9. Zerschneiden der Stahl oder Kunstofftanks im Keller
  10. Erdtanks verbleiben im Erdreich
  11. Kompletter Abtransport und anschließende Entsorgung der Tankteile
  12. Ausstellung und Zusendung der Demontage-/ Stillegungsbescheinigung
  13. Fristverlängerung bei Behörden beantragen
  14. Festellen ob das Bauvorhaben im Wasserschutzgebiet liegt
  15. Abmeldung der Tankanlage beim Umweltamt